Radtransport

Wie bereits bekannt ist, werden wir anlässlich des Partnerschaftsjubiläum mit den Fahrrädern nach Fréjus fahren. Dabei werden wir von einem Fahrzeug, welches ein Vereinsmitglied steuern wird, begleitet. Mit diesem Begleitfahrzeug werden wir dann auch den Rückweg von Fréjus nach Triberg aufnehmen. Um alle Räder transportieren zu können, ist ein Anhänger erforderlich. Für diesen Anhänger haben wir bereits im Vorfeldein Gestell gebaut. Mit diesem ist es möglich alle acht Fährräder sicher nach Hause zu transportieren. Unsere Konstruktion passt dann genau in den Anhänger. Das Gestell sieht folgender Maßen aus: